AMSAT-HC


Regulationsdiagnose



Die AMSAT Methode ermittelt durch eine Hautwiderstands- und Leitfähigkeitsmessung den Gesundheitszustand eines Menschen und deckt  Schwachpunkte des Körpers auf.

Regulationsstörungen und  Probleme der Körperfunktion werden in Diagrammen und anatomischen Bildern dargestellt.

Dadurch wird das Erkennen von Befunden und die Interpretation wesentlich erleichtert.

Auch Interaktionsmessungen von ursächlichen Belastungen, wie u.a.  z.B. Viren oder Nahrungsmitteln, werden durch diese Methode möglich gemacht.

Eine gestörte Regulation in Verbindung mit sog. „Energieblockaden“ des Organismus können Grundlage funktioneller, aber auch organischer Erkrankungen sein.





Portastr. 35 • 32457 Porta Westfalica
0571 / 97 19 05 10 • info@osteopathie-porta.de

•2 Reservierte Parkplätze sind vorhanden •

ImpressumDatenschutz



















Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
OK Datenschutzerklärung